Unser Thema

KiBiWo 2017 - Echt satt!

Kennt ihr Franzi Weggle? Nein? Dann wird es aber Zeit! Franzi Weggle ist ein pfiffiger Bäckerlehrling, der sagt, was er denkt und nachfragt, wenn ihm etwas nicht ganz klar ist.

Kennenlernen kann man ihn vom 19. - 22. April bei der diesjährigen KiBiWo in der evangelisch-methodistischen Friedenskirche in der Liliencronstr. 24 in Stuttgart-Sillenbuch. Alle Kinder zwischen 6 und 12 Jahren sind herzlich eingeladen, täglich von 14 Uhr bis ca. 17.15 Uhr „Geschichten rund ums Satt-Werden“ zu hören und mitzuerleben.

Dabei geht es aber nicht nur um das Stillen des Hungers. Wir wollen gemeinsam mit Franzi Weggle erleben, wie wichtig Gemeinschaft mit anderen und mit Gott sein kann und dass alle eingeladen sind, dies im Abendmahl selbst zu erfahren.

Nach dem gemeinsamen Singen und dem Theaterstück geht es in die verschiedenen Altersgruppen, wo das Gesehene vertieft wird. Nach einer kleinen Stärkung gibt es die verschiedensten Angebote von Fußball über Basteln, Backen, Wellness und vieles mehr. Zum Abschlusskreis treffen sich dann alle nochmal im Plenum, wozu auch die Eltern/Großeltern usw. herzlich eingeladen sind.

Den Abschluss der KiBiWo bildet - auch in diesem Jahr - der Familiengottesdienst am 23. April um 10 Uhr, zu dem wir schon jetzt alle ganz herzlich einladen.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos. Spenden nimmt unser „Spenden-Manni“ natürlich gerne entgegen.

Du bist mindestens 13 Jahre alt und hast Lust, selbst einmal als Leiter bei der KiBiWo mitzumachen? Dann kannst du dich unter www.kibiwo-sillenbuch.de mit uns in Verbindung setzen. Dort gibt es auch noch weitere Infos.

Wir freuen uns auf viele Kinder!